Live-Stream per Cloud-Server

Die SpotCam ermöglicht Ihnen den Zugriff auf die Netzwerkkamera in Ihrem Zuhause per Live-Stream. Die Besonderheit für Sie: Hierfür ist in Ihren Räumlichkeiten kein sperriger DVR-Server mehr notwendig, da Ihre Daten gespeichert und nur für Sie zugänglich, auf dem Cloud-Server unter myspotcam.com, abzurufen sind. Spielen Sie die Aufzeichnungen über das Cloud-System bequem von unterwegs ab. Erst nach 24 Stunden werden die Daten vom Server gelöscht. Im Falle eines Einbruchs ist der Cloud-Service für Sie nur von Vorteil: Ein Einbrecher hat nicht die Möglichkeit, gleich Ihr gesamtes Videoüberwachungssystem mitzunehmen, bzw. wird er mit dem Diebstahl Ihrer SpotCam keinen wirklichen Erfolg haben. Die Videos liegen sicher auf dem Cloud-Server – ganz unabhängig, wohin der Dieb Ihre SpotCam verschleppt.

SpotCam Livecloud-service-spotcam

Neben Ihrer SpotCam erhalten Sie mit dem Kauf auch gleichzeitig den kostenlosen 24 Stunden Speicher Ihrer Überwachungsdaten auf dem Cloud-Server in Ihrem Account unter myspotcam.com. Schauen Sie sich das Video des überwachten Bereichs jederzeit und an allen Orten an, die Sie besuchen. Die einzige Voraussetzung ist, dass Sie einen mobilen Internetzugang, zum Beispiel über Ihr Smartphone, nutzen können. Die Bewegungs- und Geräuscherkennung der SpotCam informiert Sie mobil per E-Mail oder direkt in der SpotCam-App, sobald ein Eindringling auf dem Bild erfasst wird.

Sie können die SpotCam auch nutzen, um lustige Videos aus Ihrem Zuhause an Ihre Freunde zu senden. Ihr Account unter myspotcam.com oder die SpotCam-App ermöglichen das Teilen Ihres persönlichen Clips mit Ihren Liebsten oder, wenn Sie wünschen, mit der ganzen Welt. Zeigen Sie Ihren Freunden, dass Ihre SpotCam nicht nur effektiv über Ihr Zuhause wacht, sondern gleichzeitig auch für viel gesundes Entertainment sorgt.

Datenspeicher bis zu 30 Tage

Im kostenlosen SpotCam Live Abonnement ist eine eintägige Speicherung Ihres Überwachungsvideos enthalten. Wenn Sie eine Speicherdauer von drei, sieben oder sogar 30 Tagen wünschen, können Sie vom SpotCam Live-Abonnement zum SpotCam NVR upgraden. Somit haben Sie einen optionalen Speicherplan. Eine Datenspeicherung bis zu einem Monat bietet sich vor allem an, wenn Sie regelmäßig für längere Zeit unterwegs sind und nicht nur zwischendurch einen Blick in Ihren Schutzbereich werfen möchten. Sie können auf diese Weise die aufgezeichneten Daten der vergangenen Zeit bequem abrufen und bewerten. Wenn Sie den SpotCam NVR-Plan wählen, erhalten Sie neben der zusätzlichen Speicherdauer von bis zu 30 Tagen auch weiteren Speicherplatz, den Sie für Videos nutzen können, die Sie nie wieder löschen möchten. Die ersten Schritte Ihres Kinds oder die Merkwürdigkeiten Ihrer Katze – speichern Sie diese Clips solange Sie wollen.

Funktionsweise der Cloud

Nachdem Sie die SpotCam installiert und eingeschaltet haben, werden von der IP-Kamera permanent Live-Videos auf den Cloud-Server unter myspotcam.com übertragen. Die Daten werden per SSL-Verschlüsselung übertragen und sind somit vor fremdem Zugriff gesichert. Wir bieten Ihnen damit die höchste Datensicherheitstechnologie. Sie können beruhigt sein – nur Sie blicken in Ihren Schutzbereich.

SpotCam Service Pakete

Wie funktioniert das Update:

Jetzt den Plan updaten