Pet Monitoring

Pet-Monitoring-Haustierueberwachung-Wifi-Videoueberwachung-SpotCam

Als Besitzer eines Haustieres müssen wir uns besonders achtsam und verantwortungsvoll verhalten. Der treue Hund, die verschmuste Katze und auch der faule Hamster verlangen nach viel Aufmerksamkeit. Doch wir können nicht permanent anwesend sein und ein Auge auf unsere Haustiere haben. Mussten Sie schon mal, bedingt durch unglückliche Zwischenfälle, so lange von Ihrem Hund fern bleiben, dass Sie begonnen haben, sich zu sorgen? Mit der SpotCam gehört das der Vergangenheit an. Wenn Sie auf der Suche nach mobilen Überwachungsmöglichkeiten Ihres Haustieres suchen, lesen Sie weiter.

Wie kann ich mein Haustier überwachen, wenn ich nicht zu Hause bin?

Angenommen, Sie leben alleine mit Ihrem Haustier. Gab es nicht lange nur sehr wenige Möglichkeiten, das Haustier auch unterwegs überwachen zu können? Denkbar ist natürlich noch immer die freundliche Bitte an den Nachbarn, ob dieser gelegentlich ein Auge auf Ihr Heimtier werfen kann. Wirklich unabhängig von externer Hilfe sind Sie in diesem wie auch in anderen Fällen allerdings nicht. Greifen Sie zur SpotCam wenn Sie den Blickkontakt mit Ihrem Haustier zuverlässig und in Echtzeit halten wollen. Ist Ihr Vierbeiner krank oder verletzt, und es bedarf ständigen Kontrollblicken? Die SpotCam bietet Ihnen aus der Ferne den Blick in Ihr Zuhause – jederzeit und überall.

Platzieren Sie die IP-Netzwerkkamera an einer geeigneten Stelle, sodass der Weitwinkel einen großen Erfassungsbereich hat. In nur drei Schritten der Installation, sind Sie in der Lage von überall und jederzeit mit Ihrem Smartphone, Tablet oder dem PC das Live-Bild der SpotCam zu streamen. Und schon ist die räumliche Distanz kein Problem mehr, egal wie weit Sie weg sind. Komfortabler könnte die Videoüberwachung Ihres Vierbeiners für Sie nicht sein. Nutzen Sie Ihr WLAN, um die SpotCam unkompliziert einzulernen, und schon steht der Zugang zur Kamera und den aufgezeichneten Daten. Seien Sie unbesorgt über unsichere Netzwerke: Die von der SpotCam erfassten Daten werden immer mit SSL-Verschlüsselung übertragen. Die Aufnahmen Ihres Vierbeiners können also nicht in die falschen Hände geraten. Sie liegen nur für Sie zugänglich auf dem Cloud-Server Ihrer SpotCam.

Zerkratzte Tapete, zerfetzte Kissen und eine zerbrochene Vase: Was ist passiert?

Videoueberwachung-Haustier-SpotCam

Sie kehren Heim und Ihr Vierbeiner erwartet Sie schüchtern und mit reumütigem Blick. Hinter ihm ein wahres Chaos, bestehend aus Ihrer Inneneinrichtung. Was ist passiert? Sie können es sich natürlich ausmalen, aber wenn Sie wirklich wissen wollen, was geschehen ist, hat die SpotCam ein hilfreiches Feature für Sie: die Cloud-Speicherung der Daten hält Ihre Aufnahmen 24 Stunden lang für Sie bereit, bevor Sie wieder gelöscht werden. Sie können sich die Aufnahmen einfach in Ihrem SpotCam-Account ansehen und sich anschließend über die Entstehung der Unordnung amüsieren. Möchten Sie sich das Video immer und immer wieder ansehen? Aber gerne: auf Wunsch können Sie die Speicheroption auf drei oder sieben Tage verlängern. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, sich im Falle eines Zwischenfalls in Ihrem Zuhause mobil darüber informieren zu lassen. So können Sie noch schneller reagieren.

Nachtsicht wie eine Eule und ein elektronisches Sprachrohr

Die Infrarot-Technologie der SpotCam ermöglicht auch nachts hoch-auflösende Aufnahmen. Sie werden die brillante Videoübertragung der SpotCam nicht mehr missen wollen. Die Aufnahmen in HD-Qualität geben Ihnen das Gefühl, live involviert zu sein.

Stellen Sie sich vor, Sie sehen unterwegs live auf Ihrem Smartphone, wie sich die sonst so schüchterne Katze an Ihrem Sofa zu schaffen macht. Können Sie aus der Ferne wirklich jetzt etwas tun? Sie können! Die SpotCam ist dank des integrierten Lautsprechers und Mikrofon auch als Babyphone nutzbar. Sie können Ihrer Katze bequem neben der Videoüberwachung auch durch die SpotCam dazwischenfunken, um den Schaden zu begrenzen. Mit Sicherheit reicht dann ein einfaches Ansprechen der Katze beim Namen durch den Lautsprecher, und Sie sorgen für genug Verwirrung, um wieder Ruhe herrschen zu lassen. Schön, wenn die Ohnmacht der Abwesenheit von Zuhause nicht länger besteht. Haben Sie jederzeit alles im Blick!

Videoüberwachung für den Außenbereich und Ihre Haustiere im Garten

Haustier-Videoueberwachung-SpotCam

Das Szenario ist nicht unüblich: Hunde- und Katzenhalter ermöglichen Ihren Tieren durch die Katzenklappe oder eine offene Terrassentür den Zugang in den Garten. Und schon ist das Tier nicht mehr in Sichtweite, oder? Sie liegen falsch! Mit der SpotCam HD Pro können Sie auch Ihren Außenbereich mit der gewohnt bequemen Nutzung Ihrer SpotCam überwachen. Halten Sie noch seltenere Stalltiere wie Hühner oder haben eine Reihe von Kaninchen in einem Gehege? Die SpotCam HD Pro ist Ihre erste Wahl zur Videoüberwachung. Mit dem gegen Regen und Staub geschützten Gehäuse, können Sie die SpotCam auch hervorragend in einer Ecke des Geheges platzieren, sofern Sie einen Stromanschluss in der Nähe haben. Das im Lieferumfang enthaltene drei Meter lange Kabel ermöglicht Ihnen eine leichte Montage mit ausreichender Kabellänge für den idealen Montageort. Die WLAN-Verbindung der Kamera mit Ihrem Netzwerk ermöglicht eine saubere Übertragung der Videoaufzeichnungen.

Die SpotCam erleichtert Ihren auch mal stressigen Alltag als Besitzer eines Haustieres

Sie sehen, dass die SpotCam Sie in vielerlei Hinsicht im Umgang mit Ihrem Haustier unterstützen kann. Egal ob regelmäßig durchzuführende Kontrollblicke, Kommandos durch das Mikrofon der SpotCam oder die mobile Alarmierung, falls ungeplante Ereignisse auftreten: Greifen Sie mit der SpotCam zu einem günstigen, zuverlässigen Instrument zur Videoüberwachung mit einer IP-Kamera in Ihrem Zuhause.